makler_banner_hintergrund

Hilfe bei Überschuldung

Sie sind überschuldet ? Wir helfen Ihnen bei Ihrem Start in eine neue Zukunft. Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne.

Insolvenzrechtsreform 2014

Aktuelle Informationen zur neuen Insolvenzrechtsreform für das Jahr 2014 finden Sie in unter Aktuelles.

Immobilien in Not

Die Insolvenzberatung Christoph Engehausen hilft Ihnen auch bei drohendem Verlust Ihrer Immobilie. Mehr Informationen.

Kostenlose Erstberatung

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung und rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Betreuung

Wir betreuen Sie gerne, auch während der Insolvenzphase und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Erfahrung

Durch unsere jahrelange Erfahrung bieten wir Ihnen einen optimalen Service für die Bewältigung Ihrer Schulden.

Info Service

Wir informieren Sie gerne. Rufen Sie uns an. Telefon:  (0234) 68 73 987. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten einer Entschuldung bis hin zur Restschuldbefreiung.

Überschuldung macht Angst, macht handlungsunfähig und führt zur psychosozialen Verunsicherung. Dabei sind Schulden heute nichts Ehrenrühriges mehr. Mehr und mehr werden Konsumgüter, Immobilien und auch andere Käufe durch Darlehen finanziert.

Der plötzliche Verlust des Arbeitsplatzes, eine Ehescheidung oder die Trennung von geliebten Personen, eigene Krankheit oder der Tod naher Angehöriger kann dann schnell die Schuldenfalle zuschnappen lassen.

Dabei lohnt der Weg zur Schuldnerberatung. Er bedeutet das Ende einer Spirale, aus der viele Menschen nicht mehr selbst herausfinden. Etwa 2,8 Millionen Haushalte sind überschuldet. Viele rutschen dann so tief in die roten Zahlen, dass es ihnen beinahe unmöglich erscheint, je wieder ein Leben ohne Schulden zu führen.

Aber selbst eine schier aussichtslose finanzielle Lage ist noch längst kein Grund, “den Kopf in den Sand zu stecken”. Wirtschaftliche Krisensituationen können in vielen Fällen durch die Hilfe der Schuldnerberatung entscheidend gemildert werden.

Wir helfen Ihnen aus der Schuldenfalle!

Rufen Sie uns noch heute für kostenlose Informationen über Verbraucher und Insolvenzberatung unter (0234) 68 73 987 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen weiter.

Mit professioneller Beratung raus aus der Schuldenfalle

In die Schuldenfalle können Menschen heutzutage auch ohne eigenes Verschulden schnell geraten: Ein Trauerfall in der Familie, Krankheit, Arbeitsunfähigkeit, eine Kündigung durch den Arbeitgeber und schon wird es zum Problem, Miete, Energiekosten, Verbraucher- oder KFZ-Kredite pünktlich zu bezahlen. Als Schuldnerberater unterstütze ich Sie dabei, einen Weg aus der Schuldenspirale zu finden. Mein Name ist Christoph Engehausen, ich bin mit meiner Schuldnerberatung vom Land anerkannt nach § 305 der InsO.

Ich arbeite schnell, denn in einer solchen Situation ist es wichtig, möglichst bald einen Überblick über die finanzielle Lage zu gewinnen und den folgenden Schritten eine Struktur zu geben. Dabei ist mir der persönliche Kontakt zu meinen Kunden wichtig, ich arbeite als Insolvenzberater bevorzugt für Menschen aus dem Ruhrgebiet, genauer gesagt in den Städten Oberhausen, Essen, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Bochum, Castrop-Rauxel und Dortmund. Viele von ihnen fragen: Bei mir liegen genug offene Forderungen auf dem Tisch, warum sollte ich jetzt auch noch Geld für eine Insolvenzberatung ausgeben?

Warum macht eine Insolvenzberatung Sinn?

Eine begründete Frage. Dies sind meine Antworten:

      • Die Kosten für meine Arbeit kann ich meistens schon nach unserem ersten unverbindlichen und kostenfreien Gespräch nennen. Klar beziffert in einem Endpreis, an dem sich nichts ändern wird. Wir können gern darüber reden, wie wir die Modalitäten so gestalten, dass sie Ihrer Situation angemessen sind.
      • In der Insolvenzberatung gehe ich neutral und nicht voreingenommen in die Situation hinein, ich kenne Ihre Gläubiger nicht und bin emotional unvorbelastet.
      • Erfahrung aus mehr als 5000 Beratungen, juristisches Fachwissen und Know-how stelle ich Ihnen zur Verfügung. Wir betrachten die Gesamtsituation, übersehen nichts und klären, welche Forderungen Vorrang haben, welche aktuell nicht ganz so wichtig sind und welche vielleicht sogar unbegründet sein können.
      • Was für Sie eine völlig neue und belastende Situation ist, ist für mich meine tägliche Arbeit.
      • Sie bekommen endlich den Kopf wieder frei, ich führe für Sie Gespräche mit Gläubigern und nehme Termine beim Amtsgericht wahr, falls eine Privatinsolvenz die Lösung sein könnte.
      • Sie gewinnen Freiheiten und Lebensqualität zurück und werden nicht mehr Tag und Nacht über Schulden nachdenken. Pflegen Sie wieder soziale Kontakte, gewinnen Sie Lebensfreude zurück und heben Sie den Kopf aus dem Sand.
      • Ich gehe die Schuldnerberatung optimistisch an, denn ohne die nötige Portion Zuversicht könnte ich meine Arbeit nicht machen. Mich motiviert es immer wieder neu, wenn ich gemeinsam mit Kunden eine tragfähige Lösung erarbeiten kann.

Ich arbeite schnell: Ihre Situation hat für mich Priorität

Als Ihr persönlicher Insolvenzberater arbeite ich schneller als öffentliche, gewerkschaftliche oder kirchliche Beratungsstellen. Sobald wir uns über eine Zusammenarbeit geeinigt haben, hat Ihre Situation für mich und mein Team Priorität. Sie werden mich zuverlässig erreichen und dürfen sich darauf verlassen, dass ich zügig arbeite. Grundsätzlich sind möglichst bald immer diese Fragen zu klären:

      1. Gibt es eine Chance auf einen freiwilligen Schuldenvergleich? Fragenden Menschen kann geholfen werden und psychologisch gesehen ist die Ausgangslage des Schuldners nicht einmal die schlechteste: Der Gläubiger will in erster Linie sein Geld zurück, über die Modalitäten lassen viele mit sich reden. Denn kommt erst einmal das Gericht ins Spiel, werden sich seine Aussichten auf eine Rückzahlung verschlechtern. Auf jeden Fall wird er länger waren müssen. Ein Vergleich ist immer die bessere Variante.
      1. Führt kein Weg an der Privatinsolvenz vorbei? In dem Fall leite ich die nötigen Schritte beim Gericht ein. Glauben Sie mir: Die Welt wird nicht untergehen. Sie durchlaufen ein klar strukturiertes Verfahren, das Ihnen Luft zum Atmen lässt. Denn der Staat hat durchaus ein Interesse daran, dass verschuldete Menschen nach einer überschaubaren Zeit wieder auf eigenen Beinen stehen können. Üblich sind sechs Jahre. Werden bestimmte Voraussetzung erfüllt, kann diese Zeit sogar auf fünf oder drei Jahre verkürzt werden.

Rufen Sie mich noch heute an und nutzen Sie meine kostenfreie und unverbindliche Schuldnerberatung in einem ersten Gespräch. Gemeinsam finden wir einen Weg aus der Schuldenfalle.